Cafés • Nov 14, 2018

Café "Kaiserwetter" in Potsdam im Test

Café Kaiserwetter in Potsdam

"Zauberhaft, exklusiv und luxuriös: das ist das Café "Kaiserwetter" auf jeden Fall!"

Was die Inhaber des Café Kaiserwetter sich bei der Namensgebung gedacht haben, steht nicht fest.

Fest steht aber, dass das Café vor zwei Wochen in Potsdam in der Friedrich-Ebert-Straße 9 in der Nähe des Platz der Einheit eröffnet hat.

Was bedeutet Kaiserwetter?

Kaiserwetter oder auch Königswetter bedeutet im umgangssprachlichen Gebrauch "strahlender Sonnenschein bei tiefblauem, wolkenlosen Himmel". 

Der kaiserliche Bezug in dem Begriff geht auf Kaiser Franz Joseph I. von Österreich zurück, der an seinem Geburtstag meistens strahlenden Sonnenschein hatte.

Die Sonne sollte also aufgehen, sobald man das Café Kaiserwetter in Potsdam besucht!

Was bietet das Café an?

Was ist das Besondere am "Kaiserwetter"?

Schon beim Betreten des Cafés verzaubert einen die Rosenwand, die aus lauter aneinander gereihten Rosen besteht und der Kirschblütenbaum. Auch auf den Tischen stehen Infinity-Rosen in edlen Boxen und verwöhnen das Auge. 

Das Farbkonzept des Cafés ist durchgängig in edlen Cremefarben, wie Hellblau, Zartrosa und Gold, gehalten. 

Die Liebe zum Detail und Exklusivem ist auffällig: vom wahrhaftig goldenen Capuccinolöffel, über eigens kreierten Schokoschriftzug im Cappuccino  ("Keep your heels, head and standards high") bis hin zu exklusivem, farbigem Geschirr (mitternachtsblaue Kaffeetassen mit Goldrand) und natürlich Champagner!

Geschmacklich besonders sind die besonders leckeren Pralinen, die sehr gut zum Cappuccino passen. Es gibt sie in den Geschmacksrichtungen: Schoko-Haselnuss, Schoko-Amaretto und auch eine Frucht-Minze-Praline. 

Die Räumlichkeiten des Café Kaiserwetter sind auch für Veranstaltungen buchbar, wie Babyshower-Partys oder Bachelorette-Partys.

Mein Fazit:

Ich bin begeistert von diesem so gelungenen und detailverliebten, neuen Café in Potsdam, dass ich unbedingt auch noch mit einer guten Freundin zum Frühstück am Wochenende aufsuchen muss.

Die kleinen Pralinen, die ich zu Hause zu einem Cappuccino genossen habe, waren himmlisch lecker. 

Gute Laune und strahlenden Sonnenschein verbreitet das "Kaiserwetter" auf jeden Fall! Ich freue mich schon auf meinen nächsten Besuch und bis dahin

(um es mit den Worten des Kaiserwetters zu sagen): "Keep your heels, head and standards high"! Am besten mit den dekorativen Infinity-Rosen:

Flowerbox Infinity Rosen




Teilen